Schlagzeugensemble "Crash, Boom, Bang"

Schlagzeugensemble "Crash, Boom, Bang"

Die Rhythmusgruppe ist für Schüler gedacht, welche mindestens seit zwei Jahren im Einzelunterricht sind und ein gutes Niveau vorweisen.
Ziel der Gruppe ist das perkussive Musizieren miteinander. So lernen wir die Welt auch rhythmisch kennen und nicht bloss geografisch. Dazu begeben wir uns z.B. nach Mittel-/ und Südamerika, wo wir Rhythmen und Instrumente aus den einzelnen Regionen kennen lernen.

Auch die traditionelle Trommelkunst aus unseren Breitengraden kommt dabei nicht zu kurz. Zudem lassen wir unserer Kreativität, in den zum Teil selbst geschriebenen Ensemblestücken, freien Lauf.

Die erarbeiteten Stücke werden regelmässig bei Konzerten der MSLU dargeboten.

Proben nach Vereinbarung

Die Tarife können hier eingesehen werden.

Lehrkräfte

Marius Matt
Kompetenzen:
  • Schlagzeug
  • Schlagzeugensemble "Crash, Boom, Bang"