E-Gitarre

E-Gitarre

  • Empfohlen ab 9 Jahren

Die Gitarre zählt zur Familie der Zupfinstrumente. Sie ist als Solo- und Ensembleinstrument in der klassischen Musik, der Folklore sowie der Kammermusik anzutreffen. In Rock, Pop und Jazz spielen vor allem E-Gitarre und E-Bass eine grosse Rolle.

Die SchülerInnen lernen im Unterricht Noten- und Rhythmusschrift, sämtliche Spieltechniken, über Melodie- und Akkordspiel bis hin zu Fingerpicking sowie Liedbegleitung. Dabei werden die unterschiedlichen musikalischen Epochen von Renaissance bis hin zur Moderne erforscht.

Der Einstieg auf der Gitarre ist ab sieben Jahren im Einzel- wie auch im Gruppenunterricht möglich. Fortgeschrittene Schüler haben neben Kammermusikalischen Projekten auch die Möglichkeit im Gitarrenensemble oder der Schülerband mitzuwirken.

Die Tarife können hier eingesehen werden.

Lehrkräfte

Andres Scholz
Kompetenzen:
  • Gitarre
  • E-Gitarre