Gerda Rubin

Gerda Rubin

Lieber genial als phänomenal...

Gerda Rubin hat schon als Kind gelernt ihre Lieben wirklich zu lieben. 

1. Liebe: Die Blockflöte, die trotz Hochschuldiplom in Zürich weiterhin die erste Liebe geblieben ist.

2. Liebe: Zu den Büchern, die trotz abgeschlossener Berufslehre als Typographin ihre Liebe geblieben ist.

3. Liebe: Zur Arbeit mit Kindern, die trotz 24-jähriger Arbeit als Musik- und Grundschullehrerin ihre Liebe geblieben ist.

4. Liebe: Zur Improvisation in allen Formen und Bereichen, die trotz überall lauernden Gelüsten nach sofortiger Antwort ihre Liebe geblieben ist. 

5. Liebe: Zur Orgel und Orgelmusik, die trotz langjähriger Beziehung zu einem Organisten ihre Liebe geblieben ist.