Elisabeth Sigron Krausse

Elisabeth Sigron Krausse

Musik kann dir deine Einmaligkeit vermitteln - und nichts ist schöner als das! Sergiu Celibidache

Elisabeth Sigron Krausse geboren in Deutschland, lebt seit 1992 in Graubünden.  Ihr Musikstudium absolvierte sie an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar, das sie 1992 abschloss.

Ab 2009 belegte sie den Promotionsstudiengang am Institut für Musiktherapie der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

2011 erfolgte die Promotion zum Doktor der Musikwissenschaft.

Neben ihrer langjährigen Unterrichtstätigkeit als Klavierpädagogin an den Musikschulen Landquart und Thusis ist Elisabeth Sigron Krausse auch im musiktherapeutischen Bereich tätig.

Über ihr Instrument: Mich begeistert, dass das Klavier eine unglaubliche Fülle an klanglichen Ausdrucksmöglichkeiten bietet. Es kann allein schon wie ein Orchester klingen, aber auch mit vielen anderen Instrumenten zusammen gespielt werden.

Instrumente

Klavier

ab 7 Jahren Klavier