Carola Böhringer

Carola Böhringer

Auch das lauteste Getöse großer Ideale darf uns nicht verwirren und nicht hindern, den einen leisen Ton zu hören, auf den alles ankommt. - Werner Heisenberg -

Carola Böhringer

ist geboren und aufgewachsen in Neckarsulm/De. Nach einer kaufmännischen Ausbildung, Arbeits- und Familienzeit schloss sie 2006 die Ausbildung zur Blockflötenlehrerin SAJM erfolgreich ab. Im Schulheim Chur ermöglichte sie besonderen Kindern ein positives Erlebnis mit Musik und machte dabei wertvolle Erfahrungen. Seit 2006 arbeitet Carola Böhringer bei der MSLU. Auf der Blockflöte beschäftigt sie sich mit Musik von Renaissance, Barock bis zur Moderne. Regelmässig tritt Carola Böhringer solistisch auf und die Konzerte ihres Schüler-Ensembles erfreuen viele Zuhörer.

Carola Böhringer über ihren Weg zur Musik: «Aufgrund finanziellen Situation habe ich als Jugendliche im Selbststudium Gitarre spielen erlernt. Meine professionelle Musikausbildung auf der Blockflöte habe ich darum umso mehr genossen und freue mich heute diese Erfahrung an viele Interessierte weiterzugeben.»

...über ihr Instrument: «Wenn gedruckte Noten plötzlich von den Klängen einer Blockflöte im Raum schweben – dann wird man sich bewusst, wie wundervoll Musik mit dem gesamten Körper fühlbar wird.»

...ein Schülerzitat: «s’isch gar nit so aifach uf anderi z’losa, dass es zäma schön tönt»

Instrumente

Blockflöte

ab 6 Jahren Blockflöte

Blockflötenchor

Blockflötenchor